Funktionärsakademie der WK NÖ - Seminare, Trainings und Weiterbildung für Funktionäre der Wirtschaftskammer NÖ, Mitgliedern von Frau in der Wirtschaft und Junge Wirtschaft NÖ 

Die neue Schule der Rhetorik

Brechen Sie mit alten Konzepten und überzeugen Sie mit frischem unverbrauchtem Stil!

Suchen Sie abseits der üblichen "Fließbandrhetorik" nach neuen Wegen? Überzeugen und präsentieren Sie unkompliziert und schnell! Planen Sie Ihren Auftritt nicht wie alle, sondern punkten Sie mit Ihren individuellen Stärken! Pfeifen Sie auf sattsam bekannte rhetorische Klischees. Erlauben Sie vielmehr Ihrer Persönlichkeit zu wirken und bauen neue Erkenntnisse passend ein.
Sie tanken Mut, Selbstvertrauen und Stärke und gewinnen neue, wirksame Ideen für Ihre Rede, Ihre Präsentation oder Ihren Auftritt. Profitieren Sie als VertreterIn der WKNÖ, als UnternehmerIn und natürlich auch privat.

zu dieser Veranstaltung anmelden

Inhalte:
• Warum viele klassische rhetorische Methoden nicht mehr funktionieren und trotzdem noch trainiert werden.
• Bei Rede, Präsentation und Auftritt: Was ist neu und was ist überholt, was wirkt noch und was ist sogar schädlich? Wohin gehen die Trends?
• Warum Standardeinleitungen und -begrüßungen out sind und wie Sie es besser machen können.
• Wie ich fesselnd im Dialog agiere, Zuhörerreaktionen erkenne und gleich nutzbringend einbaue.
• Warum klassische Körpersprache verbildet und wie ich moderne Körperspracherkenntnisse vorteilhaft einsetze.
• Bauen Sie diese Erkenntnisse gleich bei Ihrer Rede, Präsentation oder Auftritt ein. Wählen Sie ein Thema, testen und üben Sie nach Wunsch und holen Sie sich ein kompetentes Feedback von KollegInnen und Trainer.

Kurze Präsentationsinputs, interaktiver Dialog, arbeiten an Themen der eigenen Wahl und auf Wunsch Auftritt mit Feedback

Trainer: Dr. Josef Wirth

Termin: Mo, 17.09.2012, 13:00 bis 20:00
Di, 18.09.2012, 09:00 bis 16:00

Ort: Seminarzentrum Schwaighof, 3100 St. Pölten, Landsbergerstraße 11, Tel.: 02742/893, www.schwaighof.at - zum Lageplan mit Routenplanerfunktion

Kosten: EUR 189,- inkl. Arbeitsunterlagen, Nächtigung/Verpflegung

zur Seminarübersicht